Sie sind hier: Start Schmiede-Blog

von Hand geschmiedet oder zusammen-geschweißt?

Es gibt nur wenig Fachliteratur über Kunstschmiede-Produkte. Von unseren Kunden hören wir oft, dass es ihnen sehr schwer fällt, das stilistisch und qualitativ passende Produkt auf dem Markt zu finden. Sie wissen beispielsweise nicht, wie man unterscheidet, ob Geländer aus fertigen Elementen zusammengeschweißt oder von Hand geschmiedet sind.

Analog zu einem Auto könnte man sagen, es geht um die Frage, ob Sie ein ‚Kleinwagen‘-Geländer erwerben oder eines der Luxusklasse. Auf dem Markt gibt es leider keine fertige Klassifizierung. Und nun ?

Ein Geländer aus Metall bedeutet nicht noch lange nicht, dass es ein per Hand hergestelltes Geländer ist. Es gibt viele maschinell hergestellten Geländer, die sehr gut sind, aber die sind dann eben nicht in Handarbeit gemacht und daher nicht individuell sind und selbstverständlich einen ganz anderen optischen und wirtschaftlichen Wert haben.

Wir beginnen diese Rubrik mit einem Fall aus unserem täglichen Leben, der uns Ende des Jahres 2018 sehr bewegt hat. Letztlich gab er uns den Anstoß dafür, diese Rubrik zu starten.

Ein Architekt hatte sich im Auftrag seines Kunden an uns gewandt und gefragt, ob wir die Absturzsicherungs-Gitter für ein historisches Haus in Berlin in der Art unserer französische Balkone fertigen können. Grundsätzlich tun wir das natürlich gern, aber wir möchten zuerst immer die Fotos der Gebäude sehen, um zu erkennen, welchen Stil das Gebäude hat.

Parallel wandte sich auch der Bauherr an uns und berichtete, dass er auch ein anderes Geländer in Berlin gesehen und fotografiert hat, welches er so ähnlich für sein Haus anfertigen lassen möchte. Er schickte uns das Foto und fragte uns, ob wir auch solch ein Geländer für sein Gebäude schmieden könnten.

So ein Geländer, wie auf diesem Bild (leider sehr schlechte  Bildqualität) wollte er anfertigen lassen.

Balkone Berlin

Unsere Antwort, ein „Nein“ überraschte ihn. 

Wir haben ihm dann erklärt, dass das Geländer - abgesehen vom stilistischen Aspekt - aus minderwertigen Fertig-Segmenten zusammengeschweißt ist. Solche Produkte bieten wir niemandem an. Unser Ziel ist, das historische Erbe zu verschönern. Deshalb wollen wir nur die Produkte herstellen, die nicht nur handwerklich sondern auch stilistisch perfekt sind.

Wir haben den Bauherren gebeten, uns Fotos von seinem Haus zukommen zu lassen, damit wir sehen können, in welchem Zustand es sich befindet und in welchem Stil das Haus gebaut worden ist. Als wir die Fotos erhielten, waren sehr überrascht: Die originalen geschmiedeten Balkone waren wunderschön.

Geschmidete Balkone Original

 Wir konnten aus dem Bild allerdings nicht erkennen in welchem Zustand die Gitter waren und haben mit dem Kunden Kontakt aufgenommen und gefragt, ob er nicht lieber die originalen Gitter restaurieren lassen möchte.

Als der Kunde uns mitteilte, dass man die Gitter schon abgebaut und entsorgt hatte, waren wir sehr bestürzt.

Deshalb unser Rat:

Holen Sie Fachleute ins Boot bevor Sie die originale historische Teile entsorgen!
Falls keine originalen Teile vorhanden sind und Sie über keine Bilder verfügen, wie das Gebäude aussah, lassen Sie sich beraten, welche Produkte vom Stil passen.
Planen Sie Ihre Schmiedearbeiten zusammen mit einer Werkstatt, in der noch nach klassischer Schmiede-Handwerkskunst gearbeitet wird. Diese Produkte können natürlich nicht für 300 Euro pro laufenden Meter inklusive Rostschutz und Beschichtungen hergestellt werden. Wir haben für Sie einige abgeschlossene Projekte mit Preisangaben zusammengestellt.

Am besten ist es, die geschmiedete Produkte vorab entwerfen und auf einem Foto Ihrer Hausfassade visualisieren zu lassen. Das ist bei uns selbstverständlich. Die dadurch entstehenden Kosten werden von uns bei Auftragsvergabe anteilig gegengerechnet.

Variante 1

Skizze Balkongelaender

Variante 2

Skizze franzsische Balkone
Jeder Kunde muss immer erst einmal entscheiden, was er sich für sein Gebäude wünscht:

  • ein industrielles Massenprodukt 
  • eine individuelle Anfertigung aus vorfabrizierten Elementen, die - auch ästhetisch - noch billiger ist, als gut hergestellte Produkte aus Maschinenproduktion oder
  • ein Geländer aus echter Schmiedeproduktion, das einmalig ist und nur für dieses eine Haus entworfen und von Hand gefertigt wurde. 

Wir haben für euch einen Showroom in der Alter Garten 3 Straße in Hennef, wo Sie eine Auswahl unserer bisschen schönsten Erzeugnisse ganz sinnlich und in Originalgröße erleben und sich in aller Ruhe inspirieren und von uns beraten lassen.  

Wir übernehmen Aufträge in ganz Deutschland, haben aber auch schon Projekte in Österreich (Wien), Frankreich (St. Tropez, Tschechien (Karlsbad) und der Schweiz (Zürich) realisiert. Bitte werfen Sie einen Blick auf unsere Referenzen.

Meine Unterschrift
Anna Eliasstamm

und das Eliasstamm Art Kunstschmiede-Team.

 

Eliasstamm Art die Kunst schmieden

Beiträge nach Thema

 

SOCIAL MEDIA

 

Schlagwörter

 

nach obennach oben