Sie sind hier: Start Aktuelles

Luxus Inneneinrichtung

Maisonette Wohnung in Wien. Exklusive Treppengelände aus Messing mit Swarovski Steinen.

Design, Planung, Entwurf, Visualisierung und Produktion. Im Auftrag von der Firma KAPO Möbelwerkstätten GmbH.

Die Bronze und das Messing für die Verschönerung Ihrer Inneneinrichtung

Die Menschheit beherrscht die Edelmetalllegierungen bereits seit sehr langer Zeit. Sie vereint die Eigenschaften von Kupfer mit den Eigenschaften von anderen Metallen, die im Gebrauch exzellent sind und deswegen in verschiedensten Branchen der Industrie erfolgreich eingesetzt werden.

Luxus Innenenrichtung

Die Verschönerung des Interieurs und die Kreation von Treppengeländern sind eine wichtige Aufgabe, die das legierte Kupfer mit Bravour zu lösen vermag. Aufgrund ihres relativ leichten Gewichtes erlauben die Edelmetalllegierungen luftige und ganz schwerelos erscheinende Metallfäden.

Edelmetalle haben einen ungewöhnlichen, aber optisch sehr angenehmen Farbton. Polierte und professionell bearbeitete Flächen aus diesen Metallen verleihen jedem Raum wortwörtlich besonderen Glanz. Für unsere Arbeit entschieden wir uns ausschließlich für diejenigen Legierelemente, die für die menschliche Gesundheit vollkommen unbedenklich sind und gleichzeitig die Robustheit sowie die Feuchtigkeitsresistenz zusätzlich steigern.

Geschmiedete Treppengeländer aus Edelmetallen

Handlauf Messing

Edelmetalle enthalten kein Eisen, haben eine ungewöhnliche Farbe und sind kaum korrosionsanfällig. Wenn Sie also den individuellen Charakter Ihrer Räume betonen möchten, empfehlen wir Ihnen, wahlweise filigranen, geflochtenen oder streng-lakonischen Modellen aus Edelmetallen etwas Aufmerksamkeit zu schenken. Geschmiedete Treppengeländer aus Edelmetallen verschönern und veredeln jede Hauseinrichtung, jeden Hauseingang oder verzaubern den Betrachter in einer Ausstellungshalle, einem Museum oder einem Einkaufszentrum mit einer besonderen Faszinationskraft.

Die Arbeit mit Edelmetallen – die Besonderheiten der Fertigung

Die Bronze und das Messing sind Kupferlegierungen, die sich aus unterschiedlichen Elementengemischen zusammensetzen. Um die Bronzenlegierung zu bekommen, fügt man dem Kupfer traditionell Zinn bei, während beim Messing Zink hinzugefügt werden muss. Dennoch sind auch andere Legierungen mit nicht eisenhaltigen Metallen möglich, wie etwa mit dem Aluminium, dem Nickel, Beryllium, Mangan oder Silizium als Bestandteil im Zweistoff- oder Dreistoffsystem.

Da die Bronze sehr resistent in der Verarbeitung mit Druckverfahren ist, so hat sie nur ein relativ schmales Temperaturintervall, in dem sie im Schmiedeverfahren verarbeitet werden kann. Die Meister der Metallarbeiten kreieren hier echte Meisterwerke, ihre Arbeit erscheint leicht und filigran. Dennoch steht hinter der vermeintlichen Einfachheit eine echte Professionalität. Die richtigen Bedingungen des Erhitzens, das zielgerichtete Einsetzen von Kraft sowie wohlüberlegte Entscheidungen – all das erschafft am Ende ein wahres Kunstwerk.

Brüstung aus Messing

In unserer Bildergalerie sehen Sie unsere weiteren Arbeiten aus Bronze und Messing.

Das Schmieden mit Messing hat auch einige Besonderheiten und verlangt besondere Fertigkeiten und Erfahrenheit. Dennoch sind es genau die Edelmetalle, die die Umsetzung von allen, sogar noch so extravaganten Ideen möglich machen.

In beide Legierungen kann das Mangan hinzugefügt werden, um die Robustheit zu steigern, während das Nickel gegen Korrosion schützt und die Hitzebeständigkeit erhöht. Sowohl die Bronze als auch das Messing sind ausgesprochen tiefschmelzende Metalle, sodass wir sie sehr erfolgreich in der Herstellung von Begrenzungen im Gussverfahren einsetzen.

Der Schmelzpunkt liegt bei etwa nur 930 °C bis 1140 °С für die Bronze und etwa nur 880 °C bis 950 °С fürs Messing. Das macht es uns möglich, noch so filigrane und ausgefallene Metallarbeiten herzustellen. Beide Metalle lassen sich problemlos schweißen und polieren, sodass das Zusammenfügen von einzelnen Bestandteilen schnell und einfach von statten gehen kann, während die Nähte nahezu unsichtbar werden. Der Einsatz von besonderem Werkzeug, eine hervorragende Kenntnis von Metalleigenschaften sowie eine herausragend hohe Qualifikation von unseren Meistern sind der Garant von einer erfolgreichen Arbeit. In unserer Produktionsstätte können wir geschmiedete Treppengeländer aus Edelmetallen von jedem Schwierigkeitsgrad herstellen.

Damit die Begrenzungen noch eleganter und edler aussehen, bieten wir Ihnen diverse Patinierverfahren an oder stellen auch die Option der Vergoldung vor. Diese Verfahren verleihen dem Raum und der Einrichtung eine besondere Erlesenheit und verwandeln das Haus, das Theater oder das Boot in ein wahres Juwel. 

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in . Wir beraten Sie sehr gerne.

Genauere Information über die Auftragsabwicklung finden Sie hier.

Kostenlose Fachberatung.

Telefon: 02244 918 84 88.

Unverbindliche Anfrage

Ihre Eliasstamm Art - die Kunst schmieden

Beiträge nach Thema

 

SOCIAL MEDIA

 

Schlagwörter

 

nach obennach oben